Polen Juni 2021: Toyota Corolla und Yaris führen die YTD-Charts an, Umsatz steigt um 21,3%

Date:

Der Toyota Corolla ist 2021 das bisher meistverkaufte Fahrzeug in Polen.

Die Neuwagenverkäufe in Polen stiegen im Juni um 21,3 % auf 42,605 Einheiten gegenüber dem Vorjahr und damit um 35 % auf 238,654 Einheiten seit Jahresbeginn. Geschäftsflotten machen mit 175.664 Einheiten seit Jahresbeginn 73,6 % des Marktes aus, während private Verkäufe mit 62.990 Einheiten einen Anteil von 26,4 % haben. Toyota (+65,9%) übertrifft den Markt deutlich und vergrößert den Abstand zum angeschlagenen Skoda (-25,8%) auf fast 2.700 Verkäufe und über 6 Prozentpunkte Marktanteil. Kia (+86,9%) schneidet noch besser ab und rückt auf Platz 3 vor, vor Volkswagen (+18,2%). Hyundai (+121,7 %) erzielt den größten Zugewinn im Jahresvergleich in den Top 15, bis auf Platz 5 vor Dacia (+14,8 %) unterdurchschnittlich, aber bis auf Platz 6 gegenüber #9 YTD, BMW (+36,8 %) und Audi (+48%). Renault (-23%) hat es schwer, Opel (+33,8%) rundet die Top 10 sehr dynamisch ab. Weiter unten richten Fiat und Seat ihre Motorhaube in die Top 15, eine Leistung, die sie YTD nicht erreichen, wo Volvo und Peugeot sie ersetzen.

Nachdem Toyota im Gesamtjahr 2020 den Spitzenplatz der Marke von Skoda abgelöst hat, dominiert Toyota das Modellranking. Tatsächlich überholen Toyota Corolla (+59,2%) und Yaris (+50,8%) zur Jahresmitte in den YTD-Charts den Skoda Octavia (+20,2%) und bescheren Toyota einen spektakulären 1-2 in Polen. Das Juni-Ranking unterscheidet sich jedoch. Der Toyota Corolla (+106,7%) behält problemlos den Spitzenplatz, wird aber nun vom Dacia Duster (+9,6%) und Toyota RAV4 (+101,1%) gefolgt. Der Skoda Octavia (-6,1%) rangiert auf Platz 4 vor dem Toyota Yaris (-5,4%). Spektakulärer Anstieg des Hyundai i30 (+554,5 %) um 6 Plätze auf seinem YTD-Niveau auf #6 gegenüber bisher #12 im Jahr 2021. Unter einem kämpfenden Skoda Fabia (-35,6%), dem Kia Sportage (+121,6%) Hyundai Tucson (+66,5%) und Toyota C-HR (+31%) haben in den restlichen Top 10 allesamt über dem Markt liegende Zuwächse erreicht. Weiter unten ist der Toyota Camry (+243,9%), Kia Xceed (+173,5%) zu beachten. ), Kia Ceed (+158,2%), Suzuki Vitara (+123%), Audi Q5 (+102,4%) und Dacia Sandero (+101%) haben ihre Verkäufe gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Vorheriger Beitrag: Polen Gesamtjahr 2020: Toyota überholt Skoda zur Marke Nr. 1, Octavia bleibt Nr. 1 im Markt – 22,9%

Vor einem Jahr: Polen Juni 2020: Skoda Fabia führt, Scala und Karoq brechen Rekorde im Marktrückgang -20%

Vollständiger Juni und YTD 2021 Top 15-Marken und Top 50-Modelle unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Share post:

Subscribe

Popular

More like this
Related

Entrenched for months – the confused worldview of the Reichsburger in the cellar

He settled down with six children, did research on...

Jubilee of death – art treasure: estate “Staberl” in the best setting

The local inspection in St. Pölten gave an in-depth...

Firefighters – These women are guaranteed not to burn anything

Women at the stove! The Burgenland Fire Department...