Belgien Juni 2021: VW zurück auf Platz 1, Audi, BMW glänzen, Markteinbruch steil -16,3%

Date:

Audi und BMW verzeichnen im Juni in Belgien solide Zuwächse.

Es ist ein sehr schwacher Monat für die Neuwagenverkäufe in Belgien, der im Juni um -16,3% auf 41,126 Einheiten gesunken ist, was zu einem Anstieg von 7,3% auf 232,391 seit Jahresbeginn führt. Volkswagen (-28%) erobert in diesem Jahr trotz eines grässlichen Verlustes erstmals den Spitzenplatz der Marke zurück, Audi (+18,8%) rückt im Mai um einen Platz auf Platz 2 vor. BMW (+12%) ist seit Jahresbeginn immer noch mit Abstand führend und liegt in diesem Monat auf Platz 3, wobei Mercedes (-18,6%) und Peugeot (-31,1%) beide unterdurchschnittlich abschneiden. Toyota (+34,5%) und Opel (+13,2%) sind die einzigen zusätzlichen Gewinner in den Top 10, während Skoda (-5,5%), Citroen (-14%) und Dacia (-15%) alle negativ sind, aber weniger verlieren Boden als der Markt. Weiter unten ist MG (+1914,3%) gegenüber dem Vormonat um 7 Plätze auf #28 gestiegen, Polestar (+1320%) bleibt auf #34 mit Tesla (+20,8%), Mini (+17,6%) und Hyundai (+14,6%) ) zu den Besten.

Vormonat: Belgien Mai 2021: BMW führt erneut, Audi glänzt im Markt nur um 0,3% über Vorjahr

Vor einem Jahr: Belgien Juni 2020: VW, Ford führen im stabilisierten Markt (-1,8%)

Vollständiges Ranking der Top 55 aller Marken vom Juni 2021 unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Share post:

Subscribe

Popular

More like this
Related

Entrenched for months – the confused worldview of the Reichsburger in the cellar

He settled down with six children, did research on...

Jubilee of death – art treasure: estate “Staberl” in the best setting

The local inspection in St. Pölten gave an in-depth...

Federal parties are shaking – Lower Austria: an election that sets the course

No new federal elections, governing becomes difficult for the...

Viktor Orban’s paranoia – ‘questionable’ officers removed from the Hungarian army

Hungarian Prime Minister Viktor Orban has "retired" up to...